03496 4156919 info@bssv-koethen.de

Der Verein

Der Behinderten-Rehabilitation-Senioren-Sportverein Köthen e. V. stellt sich vor.

Aufgaben und Ziele des Vereins

Unser Motto: "Gemeinsam für Alle".

Kurzvorstellung

Der BSSV Köthen e. V. wurde am 28.01.1993 mit 183 Mitgliedern gegründet. Heute (31.12.2015) haben wir 624 Mitglieder, die sich bei Sport, Spiel und Bewegung aktiv betätigen. Der Verein ist ein auf freiwilliger Grundlage beruhender gemeinnütziger Zusammenschluss von Behinderten, Kindern, Jugendlichen, Senioren und Rehabilitanden. Der BSSV Köthen e. V. ist offen für alle sportinteressierten Bürger, unabhängig von Art und Grad der Behinderung, chronischen Erkrankung oder gesundheitlichen Benachteiligungen.

Vereinsarbeit

Weitere Aktivitäten wie Sportfeste, Radwanderungen, oder Urlaubs- und Tagesfahrten schaffen vor allem für ältere Menschen zusätzliche gesellschaftliche Kontakte.  Neben dem Breitensport und dem Wettkampfsport Bosseln werden vom Verein auch Rehabilitations-Sportmaßnahmen angeboten. Mit dem Vorstand sorgen 16 Übungsleiter (12 Übungsleiter haben eine Lizenz des BSSA für Reha-Sport), unser Vereinsarzt mit 5 Ärzten und viele weitere Helfer für den sportlichen Ablauf.

Satzung

Behinderten-Rehabilitation-Senioren-Sportverein Köthen e. V.

Der Vorstand

(04.05.2017)

5

Wilfried Langner

Vorsitzender

5

Dr. Giesela Nicht

Stellvertreter

5

Susanne Brückner

Schatzmeister

5

Eleonore Hellmuth

Veranstaltungswart

5

Gabriele Ganzer

Koordinator für Sportarbeit

5

Manfred Klotsch

Abteilungsleiter Bosseln

5

Renate Költsch

Koordinator Rehabilitationssport

5

Stefanie Voigt

Pressewart/Öffentlichkeitsarbeit

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im:
Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V.
LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V.
Z

Die Herausforderungen gemeinsam meistern.

Wir danken den tätigen Übungsleitern, Ärzten und Helfern, allen Ehrenamtlichen sowie Förderern für ihre Unterstützung.